Mittwoch, 17.02.2016

Innenverteidiger fällt gegen den 1. FC Köln aus

Gladbach ohne Stranzl im Derby

Martin Stranzl von Borussia Mönchengladbach bleibt das Verletzungspech treu. Der 35 Jahre alte österreichische Innenverteidiger hat sich im Training einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zugezogen und fällt damit für das Derby gegen den 1. FC Köln am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER) aus.

Martin Stranzl kam erst zu zwei Einsätzen in der laufenden Saison
© getty
Martin Stranzl kam erst zu zwei Einsätzen in der laufenden Saison

Das teilte der fünfmalige deutsche Meister am Mittwoch mit. Stranzl hatte nach langer Verletzungspause erst vor zwei Wochen im Heimspiel gegen Werder Bremen (5:1) sein Comeback gefeiert.

Fraglich ist bei der Borussia auch der Einsatz von Martin Hinteregger. Der Innenverteidiger konnte am Mittwoch aufgrund einer Grippe nicht trainieren. Dafür meldete sich Defensivspieler Nico Elvedi nach überstandener Erkrankung wieder fit.

Granit Xhaka fiebert dem Derby schon entgegen. "In einem Derby ist man noch motivierter als in einem normalen Bundesligaspiel. Wir wissen alle, worum es geht. Wir müssen bereit sein und mehr als hundert Prozent geben, damit die Kölner von Beginn an spüren, dass wir diesen Sieg unbedingt wollen", sagte Xhaka.

Martin Stranzl im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.