Mittwoch, 24.02.2016

Bazoer im Visier der Dortmunder

BVB buhlt um Ajax-Talent

Borussia Dortmund ist offenbar an einer Verpflichtung von Riechedly Bazoer von Ajax Amsterdam interessiert. Das 19-jährige Mittelfeld-Talent könnte Ilkay Gündogan beerben, sollte dieser sich entscheiden, den BVB diesen Sommer zu verlassen.

Riechedly Bazoer wird von zahlreichen Klubs umworben
© getty
Riechedly Bazoer wird von zahlreichen Klubs umworben
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das berichtet das holländische Sportportal Voetbal International. Allerdings könnte die Konkurrenz der Dortmunder kaum größer sein: Angeblich beobachten die Topklubs Barcelona, Chelsea, ManCity, Bayern, Juventus und Milan das Talent bereits seit Monaten.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Auch der SSC Neapel soll im Winter bereits konkret angeklopft haben. In Dortmund könnte Bazoer der Nachfolger von Gündogan werden, der seinen Vertrag letzten Sommer lediglich für ein weiteres Jahr bis 2017 verlängerte und immer wieder mit Wechselgerüchten in Verbindung gebracht wird.

Bazoer wurde in der Jugend von PSV Eindhoven ausgebildet und schloss sich dann dem Rekordmeister Ajax an. In der laufenden Spielzeit der Eredivisie kam er in 21 Partien zum Einsatz und konnte vier Tore sowie vier Torvorlagen sammeln.

Riechedly Bazoer im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Nuri Sahin ist offenbar erst gegen Ende der Saison wieder dabei

Dortmunds Sahin fällt mit Sprunggelenksverletzung aus

Nuri Sahin musste gegen Gladbach verletzt ausgewechselt werden

Dortmund droht längerer Ausfall von Sahin

Borussia Mönchengladbach traf auf Borussia Dortmund

BVB gewinnt Schlagabtausch spät


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.