Freitag, 05.02.2016

Nach adidas-Ausstieg

Bayer schließt Vertrag mit JAKO

Bayer Leverkusen hat angesichts der bevorstehenden Trennung von Trikotsponsor adidas einen Zweijahresvertrag mit dem Unternehmen JAKO geschlossen.

Die Spieler von Bayer Leverkusen jubeln bald in Trikots von JAKO
© getty
Die Spieler von Bayer Leverkusen jubeln bald in Trikots von JAKO
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Dies sei "die logische Konsequenz einer detaillierten Marktprüfung", erklärte Geschäftsführer Michael Schade.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Der Sportartikel-Hersteller aus Baden-Württemberg hofft, durch Bayer im kommenden Jahr erstmals in der Champions League vertreten zu sein.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Adidas war seit den 70er Jahren Trikotsponsor bei Bayer. Den Ausstieg begründete das Unternehmen aus Herzogenaurach mit einer "neuen Strategie".

Alles zu Bayer Leverkusen

Das könnte Sie auch interessieren
Guido Burgstaller erzielte gegen Bayer Leverkusen seinen dritten Bundesliga-Doppelpack

Schalke fertigt desolate Werkself ab

Freiburg ist weiterhin im Rennen um die EL-Plätze

Bayer muss nach Pleite gegen SCF Abstiegskampf fürchten

Die Bayern hatten vor der Pause die größte Möglichkeit aufs 1:0

Trotz Überzahl: Bayern nur Remis in Leverkusen


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.