Skandal bei Hannover

96-Talente planten Raubüberfall

Von SPOX
Montag, 08.02.2016 | 12:35 Uhr
Bader muss sich aktuell mit vielen Sorgen herumschlagen
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Drei Spieler der U19-Mannschaft von Hannover 96 planten einen Raubüberfall auf eine große Spielhalle in der Region Hannover. Sie wurden trotz Abbruch der Straftat von der Polizei erwischt. Die Spieler wurden umgehend suspendiert.

"Ja, es gab diesen Vorfall. Wir sind komplett über alles informiert", bestätigte Martin Bader, der Geschäftsführer des ohnehin krisengeschüttelten Tabellenletzten, der Bild.

Zwei 18- und ein 19-Jähriger Spieler aus der Nachwuchsmannschaft hatten sich laut Polizeiangaben gestohlene Kennzeichen an ihr Auto geschraubt und fuhren mit Sturmhauben und Gaspistolen bewaffnet los.

Obwohl es sich die Spieler noch anders überlegten und den Raubüberfall nicht durchführten, wurde die Polizei auf das Trio aufmerksam - weil zuhause die falschen Kennzeichen nicht abgenommen und der Wagen falsch geparkt war.

Die Spieler bestätigten die geplante Tat bereits in einem Verhör und zeigten sich in Gesprächen mit der 96-Geschäftsführung reumütig. Der Klub reagierte dennoch mit der umgehenden Suspendierung der Spieler. "Wir verurteilen das als Verein, das hat nichts mit den moralischen Grundsätzen von 96 gemein", sagte 96-Sprecher Christian Bönig dem SID.

Hintergrund für das geplante Vorgehen sollen laut der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung Spielschulden gewesen sein.

Hannover 96 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung