Schalke-Neuzugang freut sich

Belhanda: Bundesliga "mein Traum"

Von Spox
Freitag, 15.01.2016 | 20:10 Uhr
Younes Belhanda war für die Schalker schon im Trainingslager in den USA am Ball
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
So18:00
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
2. Liga
SoJetzt
Die Highlights der Sonntagsspiele
Ligue 1
Live
Marseille -
Angers
Premier League
Live
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

Ist er der Draxler-Ersatz, den Schalke 04 seit letztem Sommer sucht? Younes Belhanda wechselte zu Beginn des Jahres von Dynamo Kiew ins Ruhrgebiet und soll eine gewichtige Rolle im offensiven Mittelfeld der Knappen spielen. Im US-Trainingslager (Orlando/Florida) hatte der marokkanische Nationalspieler bereits die Gelegenheit, seine neuen Mannschaftskollegen kennenzulernen. Auf die neue Aufgabe freut sich der 25-Jährige.

"Ich habe einen absolut positiven Eindruck von der Mannschaft und dem Umfeld gewonnen", erklärte Belhanda im Interview mit der dpa. "Die Jungs haben mich sehr gut integriert und machen es mir leicht, ein Teil des Teams zu werden", ergänzte er.

"War sofort Feuer und Flamme"

Sein neues "Wohnzimmer" hat es dem Mittelfeldmann offensichtlich ganz besonders angetan. "Ich freue mich auf jede Trainingseinheit und bin schon auf das erste Heimspiel in der Arena gespannt", so Belhanda weiter. Er schob nach: "Als Schalke anfragte, war ich sofort Feuer und Flamme. Die Bundesliga war schon immer ein Traum von mir."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Dass es bei Kiew für ihn derzeit ohnehin nicht rund lief, hat den Wunsch nach einem Tapetenwechsel noch verstärkt. "In den ersten beiden Jahren in der Ukraine lief es super, ich habe nahezu immer gespielt. Zuletzt war es ein bisschen anders. Deshalb wollte ich einfach eine Luftveränderung", begründete Belhanda seine Wechselentscheidung.

Younes Belhanda im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung