Werder verpflichtet Kleinheisler

SID
Mittwoch, 20.01.2016 | 14:41 Uhr
Laszlo Kleinheisler (r.) hat in Bremen einen Vertrag bis 2019 unterschrieben
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Werder Bremen hat kurz vor dem Beginn der Bundesliga-Rückrunde auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Die Hanseaten einigten sich mit dem ungarischen Nationalspieler Laszlo Kleinheisler auf einen Vertrag bis 2019.

Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte die Hanseaten als Testspieler überzeugt und wechselt von Videoton FC an die Weser. Die Ablösesumme soll bei etwa 300.000 Euro liegen.

"Wir freuen uns, dass wir ihn langfristig an den Verein binden konnten. Er ist ein junger Nationalspieler, der großes Potential besitzt", sagte Geschäftsführer Thomas Eichin. Sportdirektor Rouven Schröder ist überzeugt davon, "dass Laszlo uns mit seiner Qualität schon in der aktuellen Saison und in den nächsten Jahren weiterhelfen wird".

Werder muss am Sonntag zum Auftakt bei Schalke 04 (17.30 Uhr im LIVETICKER) antreten.

Alles zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung