Dienstag, 12.01.2016

In der Weihnachtspause geschlampt

VfL-Trio schiebt Extraschichten

Beim VfL Wolfsburg muss ein Spieler-Trio wegen Versäumnissen in der Weihnachtspause Extraschichten schieben. Am heftigsten trifft es im Trainingslager in Lagos Nicklas Bendtner, der schon in der Sommervorbereitung von Trainer Dieter Hecking zu zusätzlichen Einheiten verdonnert worden war.

Nicklas Bendtner hat mal wieder Trainingsrückstand
© getty
Nicklas Bendtner hat mal wieder Trainingsrückstand
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Doch auch der 36 Millionen Euro teure Neuzugang Julian Draxler und Youngster Ismail Azzaoui hatten nach Durchsicht der Pulsuhren, die vor dem Kurzurlaub mit individuellen Trainingsplänen verteilt worden waren, ein wenig Nachholbedarf.

"Auch bei Julian waren wir nicht ganz hundertprozentig mit dem zufrieden, was er gemacht hat", sagte VfL-Trainer Hecking dem kicker. Draxlers Versäumnisse seien jedoch nicht so eklatant wie die von Bendtner. "Das heißt nicht, dass Nicklas gar nicht gelaufen ist. Nur wie er die Läufe gemacht hat, das war nicht in unserem Sinn", sagte Hecking.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Die Zeichen stehen ohnehin auf Trennung. Der vor anderthalb Jahren ablösefrei vom FC Arsenal nach Wolfsburg gewechselte Bendtner hat den Durchbruch beim VfL nicht geschafft, seine Berater streben offenbar einen Wechsel noch in der Winterpause an. Angeblich ist der englische Erstligist Newcastle United an den Diensten des dänischen Nationalspielers interessiert.

Nicklas Bendtner im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Thomas Müller spielte lange Zeit in der Jugend unter Hermann Gerland

Jonker: Gerland wettete mit Hoeneß um Müller

Andries Jonker trifft am Wochenende mit Wolfsburg auf seinen Ex-Verein

Jonker: "Team hat sich nicht immer an Plan gehalten"

Vedad Ibisvevic hat gegen den Vfl Wolfsburg getroffen

Hertha bringt Wolfsburg in akute Abstiegsnot


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.