Defensivspieler hat Knieprobleme

Wolfsburgs Ascues fehlt wochenlang

SID
Mittwoch, 20.01.2016 | 20:36 Uhr
Carlos Ascues musste schon vor dem Trainingslager aussetzen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der VfL Wolfsburg muss wochenlang auf seinen Defensivspieler Carlos Ascues verzichten. Der Peruaner erlitt im Trainingslager in Portugal einen Meniskusschaden, der einen operativen Eingriff notwendig macht.

Das teilte der Klub am Mittwoch mit.

Die Verletzung habe sich der 23-Jährige nach einer koordinativen Bewegung im Rahmen seiner Rehamaßnahmen zugezogen. Nach der Rückkehr nach Deutschland brachte eine weitere Untersuchung nun die genaue Diagnose.

Schon vor dem Trainingslager hatte Ascues wegen Knieproblemen aussetzen müssen.

Alles zum VfL Wolfsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung