Mittwoch, 20.01.2016

Unsportliches Verhalten der Fans

6000 Euro Geldstrafe für VfB

Bundesligist VfB Stuttgart muss für unsportliches Verhalten seiner Fans 6000 Euro Strafe zahlen. Dies entschied das Sportgericht des DFB.

Die Stuttgart-Fans hatten im Pokal Pyro-Technik gezündet
© getty
Die Stuttgart-Fans hatten im Pokal Pyro-Technik gezündet

In der 22. Minute des DFB-Pokal-Spiels bei Carl Zeiss Jena am 28. Oktober 2015 waren im Stuttgarter Zuschauerblock zwei Rauchbomben und ein Blinker gezündet worden. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.

Das könnte Sie auch interessieren
Vedad Ibisevic brachte die Hertha in Führung

Erlöser Ibisevic - Hertha gewinnt Verfolgerduell

Karl-Heinz Rummenigge dementiert das Eberl-Interesse

KHR: Kein Kontakt zu Max Eberl

Halil Altintop hatte am Ende mit dem FCA im Bruderduell die Nase vorne

1:2 gegen Augsburg: Darmstadt statistisch schon abgestiegen


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.