Samstag, 09.01.2016

Spiel in Südafrika abgebrochen

Gewitter stoppt Hoffenheim-Test

Ein schweres Gewitter hat 1899 Hoffenheim am Samstag zum Abbruch eines kurzfristig angesetzten Testspiels gegen die Township Rollers aus Botswana gezwungen.

Huub Stevens beorderte seine Spieler nach dem Abbruch in den Kraftraum
© getty
Huub Stevens beorderte seine Spieler nach dem Abbruch in den Kraftraum
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Beim Stande von 1:0 in Rustenburg/Südafrika zog ein Gewittersturm auf, aus Sicherheitsgründen wurde das Spiel nach rund einer halben Stunde beendet.

Kevin Volland hatte den Bundesliga-Letzten gegen den Tabellenführer Botswanas in Führung gebracht. 1899-Trainer Huub Stevens ordnete nach dem Abbruch eine Einheit im Kraftraum an.

Die TSG 1899 Hoffenheim im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Serge Gnabry vom SV Werder Bremen könnte zu Borussia Dortmund wechseln

Gnabry: Angebote aus Dortmund und Hoffenheim?

Rudi Völler ist der Sportdirektor von Bayer Leverkusen

Völler: "Eine verfluchte Saison"

Dietmar Hopp hat mit heftigen Anfeindungen zu kämpfen

Hoffenheim: Anfeindungen gegen Hopp trüben Europapokal-Freude


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.