Freitag, 15.01.2016

Wegen Fehlverhalten der eigenen Fans

Geldstrafe für 1899 Hoffenheim

1899 Hoffenheim muss für das Fehlverhalten der eigenen Fans teuer bezahlen. Das Sportgericht des DFB belegte die Kraichgauer "wegen eines unsportlichen Verhaltens" der Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 8000 Euro.

1899 Hoffenheim muss für das Fehlverhalten der eigenen Fans teuer bezahlen
© getty
1899 Hoffenheim muss für das Fehlverhalten der eigenen Fans teuer bezahlen

Während der Partie beim FSV Mainz 05 am 18. September waren im Hoffenheimer Zuschauerblock mehrere Bengalische Feuer gezündet worden. Das Urteil ist rechtskräftig.

Alles zur TSG

Das könnte Sie auch interessieren
Andrej Kramaric erzielte das 1:0 für die TSG Hoffenheim gegen Darmstadt 98

Goldenes Händchen: Nagelsmann wechselt den Sieg ein

Julian Nagelsmann kritisiert seine Mannschaft

Nagelsmann: "Waren ein Tick zu selbstverliebt"

Marc-Oliver Kempf steht offenbar bei der TSG Hoffenheim auf dem Zettel

Hoffenheim: Süle-Ersatz aus Freiburg?


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.