Montag, 18.01.2016

Verteidiger ist verletzt

Sternberg fällt bis zu drei Wochen aus

Trainer Viktor Skripnik (46) von Werder Bremen muss im Abstiegskampf zwei bis drei Wochen auf Linksverteidiger Janek Sternberg verzichten. Der 23-Jährige zog sich einen Bänderanriss im Sprunggelenk sowie eine Kapselverletzung im linken Fuß zu. Das ergab eine eingehende Untersuchung in Bremen nach Werders Rückkehr aus dem Trainingslager im türkischen Belek.

Janek Sternberg wird die ersten Spiele der Rückrunde für Werder verpassen
© getty
Janek Sternberg wird die ersten Spiele der Rückrunde für Werder verpassen

Sternberg musste am letzten Trainingslager-Tag im Testspiel gegen Inter Baku nach acht Minuten ausgewechselt werden. Er war nach einem Kopfballduell umgeknickt. Werder startet als Tabellen-16. am Sonntag (17.30 Uhr im LIVETICKER) bei Schalke 04 in die Rückrunde.

Janek Sternberg im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Claudio Pizarro spricht über seine Zukunft

Pizarro: Werder-Abgang? "Das kann passieren"

Max Kruse ist zurück im Mannschaftstraining von Werder Bremen

Kruse zurück im Mannschaftstraining

Thomas Eichin spricht über die Trennung vom SV Werder Bremen

Eichin: "Hätte gelassener reagieren müssen"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.