Rodriguez froh über angebliches Real-Interesse

"Das ist schön zu hören"

Von SPOX
Freitag, 08.01.2016 | 10:50 Uhr
Im Sommer kann Ricardo Rodriguez dank einer Ausstiegsklausel für 30 Millionen wechseln
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Verliert der VfL Wolfsburg seinen Star-Verteidiger in diesem Winter? Gerüchten zufolge ist Real Madrid heiß auf Ricardo Rodriguez. "Das ist schön zu hören", erklärte der Schweizer im Gespräch mit der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung .

Rodriguez stellte jedoch auch klar: "Aber ich habe nichts mitbekommen. Da gibt es momentan nichts. Sonst hätte es mir mein Berater auch schon erzählt."

Sollten die Königlichen im Winter einen Vorstoß wagen, müssten sie wohl einen ganzen Batzen Geld auf den Tisch legen. Im Sommer kann der Linksfuß dank einer Ausstiegsklausel für 30 Millionen wechseln.

Für einen Winter-Transfer jedoch müsste der spanische Top-Klub wohl noch weitere Millionen draufpacken.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Nach Rodriguez' bärenstarker Vorsaison ist es 2015/16 ruhig um den Linksverteidiger geworden. Auch wegen eines Todesfalls in der Familie gelang es ihm nicht, sich voll auf den Fußball zu konzentrieren: "Das geht natürlich nicht spurlos an einem vorbei. Das belastet dich immer, das ist doch völlig normal."

Ricardo Rodriguez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung