Verteidiger wieder an Bord

Rafinha zurück im Teamtraining

SID
Freitag, 29.01.2016 | 13:09 Uhr
Rafinha trainiert wieder mit
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Gute Nachricht für den verletzungsgeplagten FC Bayern München: Abwehrspieler Rafinha hat seine schwere Knieprellung überwunden und am Freitag wieder Teile des Mannschaftstrainings absolviert.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Der 29-Jährige hatte sich die Blessur Mitte Januar beim Test in Karlsruhe (1:2) zugezogen und war zum Rückrundenauftakt beim Hamburger SV (2:1) ausgefallen.

Laut Trainer Pep Guardiola werden Rafinha sowie der ebenfalls genesene Juan Bernat "sicher nächste Woche" wieder zur Verfügung stehen. Mario Götze, Franck Ribery und Medhi Benatia seien "in der letzten Phase" ihrer Reha und dürften in einer Woche oder zehn Tagen wieder zur Mannschaft stoßen, sagte der Coach. Allen dreien gehe es "viel, viel besser".

Rafinha im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung