Freitag, 29.01.2016

Verteidiger wieder an Bord

Rafinha zurück im Teamtraining

Gute Nachricht für den verletzungsgeplagten FC Bayern München: Abwehrspieler Rafinha hat seine schwere Knieprellung überwunden und am Freitag wieder Teile des Mannschaftstrainings absolviert.

Rafinha trainiert wieder mit
© getty
Rafinha trainiert wieder mit

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Der 29-Jährige hatte sich die Blessur Mitte Januar beim Test in Karlsruhe (1:2) zugezogen und war zum Rückrundenauftakt beim Hamburger SV (2:1) ausgefallen.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Laut Trainer Pep Guardiola werden Rafinha sowie der ebenfalls genesene Juan Bernat "sicher nächste Woche" wieder zur Verfügung stehen. Mario Götze, Franck Ribery und Medhi Benatia seien "in der letzten Phase" ihrer Reha und dürften in einer Woche oder zehn Tagen wieder zur Mannschaft stoßen, sagte der Coach. Allen dreien gehe es "viel, viel besser".

Rafinha im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Hermann Gerland soll angeblich bald den Nachwuchsbereich der Bayern leiten

Gerland soll angblich Bayerns Nachwuchs-Chef werden

Carlo Ancelotti spendet 5000 Euro an die DFB-Stiftung

Keine Konsequenzen für Ancelotti

Franck Ribery steht vor seinem Comeback

Ribery gegen Hamburg vor Comeback


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.