Däne äußert sich zur Situation in Wolfsburg

Bendtner vor dem Absprung?

Von SPOX
Dienstag, 05.01.2016 | 14:09 Uhr
In der laufenden Bundesligasaison stand Bendtner nur dreimal in der Startelf des VfL
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Nicklas Bendtner beschäftigt sich anscheinend mit einem möglichen Abgang vom VfL Wolfsburg. Dies berichtet der englische Journalist Marcus Christenson vom Guardian.

"Ich habe noch nicht mit Wolfsburg abgeschlossen, aber die Situation ist für mich unzufriedenstellend", sagt der dänische Nationalspieler gegenüber Christenson. Damit verdichten sich die Anzeichen auf einen Wechsel Bendtners in der Winterpause.

Nach Stationen beim FC Arsenal und Juventus Turin wechselte Bendtner im Sommer 2014 nach Niedersachsen. In Wolfsburg stand er zumeist im Schatten seines Sturmrivalen Bas Dost und kam daher nur unregelmäßig zum Zug. In den vergangenen Wochen und Monaten mehrten sich Gerüchte um einen möglichen Abgang des 27-Jährigen.

In der laufenden Spielzeit kam Bendtner in der Bundesliga in zehn Partien zum Einsatz, stand jedoch lediglich dreimal in der Startelf. Dabei schoss er zwei Treffer für den VfL. Darüber hinaus gelangen Bendtner im DFL-Supercup und dem DFB-Pokal je ein Torerfolg.

Nicklas Bendtner im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung