Montag, 18.01.2016

Franzose will weg

Debuchy vor Flucht zu Leverkusen

Mathieu Debuchy hat seinen Stammplatz als rechter Verteidiger beim FC Arsenal an Hector Bellerin verloren und will London nun so schnell wie möglich verlassen. Als erste Anlaufstelle entpuppt sich dabei Bayer 04 Leverkusen.

Mathieu Debuchy kommt bei Arsenal nicht mehr regelmäßig zum Einsatz
© getty
Mathieu Debuchy kommt bei Arsenal nicht mehr regelmäßig zum Einsatz

"Ich kann nicht bei Arsenal bleiben", offenbart Debuchy in der L´Equipe und legt nach: "Egal was passiert - auch wenn es die Rückkehr im Sommer und ein Neustart sind - ich muss in diesem Winter gehen."

In dieser Saison kam der Franzose nur auf zwei Einsätze, zuletzt gehörte er nicht einmal mehr zum Kader. Vor allem mit Blick auf die Heim-EM im Sommer will der Nationalspieler sich nun umorientieren. Als ernsthafter Kandidat kommt dabei auch Bayer Leverkusen in Frage, wie der 30-Jährige bestätigte.

"Es ist wahr und das könnte mich interessieren", so Debuchy. Sollte er sich entscheiden auf der Insel zu bleiben, gilt Aston Villa als potenzieller Kandidat.

Mathieu Debuchy im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Gedion Zelalem ist sich angeblich mit dem BVB einig

Medien: Zelalem-Wechsel zum BVB vor Abschluss

Marco Reus und Mesut Özil, bald im gleichen Trikot?

Medien: Wenger macht bei Reus ernst

Lukas Klostermann hat offenbar doch kein Angebot vom FC Arsenal erhalten

Rangnick: Klostermann soll nach Olympia verlängern


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.