Einsatz zum Rückrundenauftakt fraglich

Andreasen am Knöchel verletzt

SID
Dienstag, 12.01.2016 | 15:28 Uhr
Leon Andreasen zog sich gegen die Hertha eine Bänderdehnung zu
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Sao Paulo -
Fluminense
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Leon Andreasen (32) muss im Trainingslager von Hannover 96 in Belek kürzertreten. Der dänische Mittelfeldspieler zog sich im Testspiel gegen Hertha BSC (0:1) am Montag eine Bänderdehnung im Knöchel zu.

Ob ein Einsatz beim Rückrunden-Auftakt am 23. Januar gegen Darmstadt 98 in Gefahr ist, ist noch unklar.

Auch Winter-Zugang Marius Wolf (20) setzt mit Problemen am Hüftbeuger derzeit aus.

Leon Andreasen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung