Mittwoch, 13.01.2016

Angreifer mit durchwachsener Hinrunde

Bellarabi glaubt fest an EM-Teilnahme

Nach nur fünf Torbeteiligungen in der Hinrunde sah sich Karim Bellarabi bei Bayer Leverkusen einiger Kritik ausgesetzt. Der will sich der Nationalspieler auch stellen und seine Leistungen steigern, um seine EM-Teilnahme nicht zu gefährden. Denn die Konkurrenz schläft nicht.

Karim Bellarabi will sich in der Rückrunde steigern
© getty
Karim Bellarabi will sich in der Rückrunde steigern

"Das Schöne ist: Ich weiß, dass ich mehr kann, und das will ich in der Rückrunde zeigen. Ich will es besser machen", verspricht Bellarabi in der Sport Bild. In der vergangenen Saison gehörte der 25-Jährige noch zu den Top-Scorern der Liga und war an 21 Toren direkt beteiligt.

Fluch und Segen zugleich, wie sich jetzt herausstellt: "Durch meine gezeigten Leistungen aus der vergangenen Saison habe ich den Maßstab hoch gesetzt. Klar, dieses Level wollte ich gerne halten, aber das ist natürlich auch schwer und hat bisher noch nicht so gut geklappt", schätzt Bellarabi seine Leistungen ein.

"Immer Höhen und Tiefen"

Angst, dass er den EM-Zug verpasst, hat er indes nicht, doch er weiß, "dass ich mich steigern muss, um dabei zu sein." Speziell aus Schalke lauert die Konkurrenz: Leroy Sane befindet sich in Topform und könnte Bellarabi den Rang auf Rechtsaußen streitig machen. "Ich gucke nicht auf die Konkurrenz. Aber natürlich weiß ich, dass Sane ein sehr guter Spieler ist. Er kann ein wichtiger Bestandteil der Nationalmannschaft werden."

Doch speziell Bellarabi weiß: "Als junger Spieler hat man neben Höhen auch immer Tiefen."

Karim Bellarabi im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.