Noch keine Angebote

Zukunft von Olic weiter ungewiss

Von SPOX
Samstag, 02.01.2016 | 11:08 Uhr
Ivica Olic kommt in Hamburg nur selten zum Einsatz
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Ivica Olic kommt beim beim Hamburger SV unter Bruno Labbadia kaum noch zu Einsatzzeiten, ein Abgang im Winter scheint nicht undenkbar. Echte Angebote existieren aber noch nicht.

"Wenn man die aktuelle Entwicklung sieht, ist es längst nicht sicher, dass Ivica uns verlassen wird", sagte Sportdirektor Peter Knäbel der Hamburger Morgenpost und verwies auf die Möglichkeiten für den Kroaten: "Es ist ja auch nicht so, dass Ivica hier gar keine Chancen auf Einsätze hätte."

Dieser will sich allerdings mit regelmäßigen Spielen für die EM 2016 bewerben und bat den Verein wohl schon vor der Winterpause um die Freigabe. Das Problem spricht Olic in der Bild selbst an: "Auch über die Weihnachtstage gab es keine interessante Anfrage für mich." Zwar habe es Interesse aus Australien gegeben, diese Möglichkeit ziehe er aber nicht in Erwägung.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Sollte es nicht zum Wechsel kommen, zeigt sich Olic pflegeleicht: "Ich werde bis zu meinem Vertragsende im Sommer alles für den HSV geben, um mehr Einsatzzeiten kämpfen."

Alles zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung