Sonntag, 03.01.2016

Berliner beginnen mit Rückrundenvorbereitung

Hertha: "Brauchen guten Start"

Hertha BSC ist bei eisigen Temperaturen in die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte gestartet und will trotz der starken Hinrunde zumindest öffentlich weiter keine neuen Ziele ausgegeben.

Pal Dardai will seine Berliner für einen guten Rückrundenstart optimal vorbereiten
© getty
Pal Dardai will seine Berliner für einen guten Rückrundenstart optimal vorbereiten

"Um erfolgreich zu sein, musst du weiter arbeiten, dich weiter verbessern. Wenn wir uns verbessern, dann werden wir sehen, was dabei herauskommt", sagte Trainer Pal Dardai nach der ersten Einheit des neuen Jahres am Sonntag. "Erstmal brauchen wir einen guten Start."

Der Überraschungsdritte absolvierte bei Temperaturen um minus zehn Grad Celsius und vor etwa 300 Fans das erste Training des Jahres.

Nach der Hinrunde rangieren die Berliner mit 32 Punkten auf Rang drei. Das erste Rückrundenspiel bestreitet der Hauptstadtklub am 23. Januar gegen den FC Augsburg.

Dier Hertha in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Michael Preetz ist zu Verhandlungen in China

Hertha in China auf Investor-Suche?

Genki Haraguchi lieferte gegen Köln keine gute Partie ab

Herthas Dardai kritisiert Haraguchi: "Geht gar nicht"

Die Fans von Hertha BSC mussten in Hannover einen Zug verlassen, nachdem es Beschwerden gab

Hertha-Fans mussten in Hannover Zug verlassen


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.