Samstag, 30.01.2016

Neuer Vertrag bis 2019

Brooks bleibt Berliner

Hertha BSC hat das Tauziehen um Innenverteidiger John Brooks gewonnen. Wie Sportchef Michael Preetz am Samstag per Twitter mitteilte, verlängert der US-Amerikaner seinen Vertrag bei den Hauptstädtern, er soll in den nächsten Tagen bis 2019 unterschreiben.

John Brooks bleibt der Hertha erhalten. Sein neuer Vertrag gilt bis 2019
© getty
John Brooks bleibt der Hertha erhalten. Sein neuer Vertrag gilt bis 2019

"Er bleibt in Berlin", schrieb Preetz nach dem 3:3 bei Werder Bremen.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

In den vergangenen Wochen waren immer wieder Wechsel-Gerüchte aufgetaucht. Unter anderem wurde Schalke 04 und dem VfL Wolfsburg ein Interesse an dem 23-Jährigen nachgesagt.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Alles zur Bundesliga

Das könnte Sie auch interessieren
Arjen Robben und Franck Ribery haben eine Ära bei Bayern geprägt

Hoeneß: Robbery "Haben Weisheit gefunden"

Uwe Seeler unterzog sich einer Operation

Tumor: HSV-Idol Seeler am Rücken operiert

Steht Mo Dahoud vor dem Abflug in Richtung Dortmund?

WAZ: Dahoud hat sich für BVB entschieden


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.