Brooks bleibt Berliner

SID
Samstag, 30.01.2016 | 18:30 Uhr
John Brooks bleibt der Hertha erhalten. Sein neuer Vertrag gilt bis 2019
© getty
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Hertha BSC hat das Tauziehen um Innenverteidiger John Brooks gewonnen. Wie Sportchef Michael Preetz am Samstag per Twitter mitteilte, verlängert der US-Amerikaner seinen Vertrag bei den Hauptstädtern, er soll in den nächsten Tagen bis 2019 unterschreiben.

"Er bleibt in Berlin", schrieb Preetz nach dem 3:3 bei Werder Bremen.

In den vergangenen Wochen waren immer wieder Wechsel-Gerüchte aufgetaucht. Unter anderem wurde Schalke 04 und dem VfL Wolfsburg ein Interesse an dem 23-Jährigen nachgesagt.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Alles zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung