Medien: Hannover holt Almeida

SID
Mittwoch, 13.01.2016 | 15:40 Uhr
Hugo Almeida verdiente zuletzt in Russland sein Geld
© getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama

Hannover 96 steht offenbar vor einem Transfer-Coup: Wie die Bild berichtet, verpflichtet der Klub von Trainer Thomas Schaaf den früheren Bremer Hugo Almeida (31). Der langjährige portugiesische Nationalspieler hatte bereits zwischen 2006 und 2010 mit Schaaf zusammengearbeitet.

In 117 Bundesliga-Spielen erzielte Almeida insgesamt 41 Tore.

Zuletzt spielte der bullige Stürmer bei Anschi Machatschkala. Der russische Klub bestätigte auf seiner Homepage bereits die Vertragsauflösung mit dem Linksfuß.

96 hat in der Bundesliga-Hinrunde nur 18 Treffer erzielt und mit Adam Szalai (1899 Hoffenheim), Marius Wolf (1860 München) und Iver Fossum (Strömsgodset IF) bereits drei neue Offensivkräfte verpflichtet. Zudem kam der Japaner Hotaru Yamaguchi (Cerezo Osaka).

Hugo Almeida im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung