Samstag, 09.01.2016

HSV-Trainer soll bleiben

Labbadia vor Verlängerung

Bruno Labbadia soll seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim Hamburger SV bald verlängern. Der neue Kontrakt sieht aber zunächst kein langfristiges Engagement vor.

Der derzeitige Vertrag von Bruno Labbadia läuft am Saisonende aus
© getty
Der derzeitige Vertrag von Bruno Labbadia läuft am Saisonende aus

Der HSV, derzeit im türkischen Belek im Trainingslager, will seinen Coach weiterhin an sich binden. Die Hamburger Morgenpost berichtet, dass bereits in der Türkei die nötigen Papiere unterschrieben werden sollen. Allerdings, so das Blatt weiter, solle der neue Vertrag auf Wunsch des Trainers nur ein Jahr plus Option auf ein weiteres gültig sein.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Dies geschehe vor allem, weil Labbadia um die Schnelllebigkeit des Geschäfts wisse. Im Falle einer vorzeitigen Entlassung könnte der HSV somit auch Geld sparen. Labbadia hatte den Verein vor dem Abstieg bewahrt und aktuell auf Rang zehn der Liga geführt.

Neben dem Cheftrainer sollen auch die Assistenztrainer Eddy Sözer und Bernhard Trares beim HSV verlängern.

Alles zum Hamburger SV

Roman Ahrens
Das könnte Sie auch interessieren
Heribert Bruchhagen

Bruchhagen: "HSV nicht wie der SC Freiburg"

Johan Djourou hatte Markus Gisdol kritisiert

Nach Seitenhieb: Djourou kommt gnädig davon

Bobby Wood ist zurück im Mannschaftstraining des HSV

HSV: Wood und Mavraj zurück im Mannschaftstraining


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.