Freitag, 29.01.2016

Andre Breitenreiter streicht Stürmer

Di Santo nicht im Kader

Sechs-Millionen-Neuzugang Franco Di Santo ist bei Bundesligist Schalke 04 auf dem Tiefpunkt angekommen. Trainer Andre Breitenreiter strich den 26 Jahre alten Stürmer aus dem Aufgebot für das Liga-Spiel am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER) bei Darmstadt 98.

Franco Di Santo steht gegen Darmstadt nicht im Kader
© getty
Franco Di Santo steht gegen Darmstadt nicht im Kader

Der vor der Saison aus Bremen gekommene Di Santo war bisher in allen 18 Liga-Spielen zum Einsatz gekommen, hat aber erst ein Tor geschossen.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Die Entscheidung geht nach dem Leistungsprinzip der Trainingsleistungen, und die waren bei den im Kader stehenden Offensivleuten besser", sagte Breitenreiter der WAZ: "Das kann nächste Woche schon wieder ganz anders aussehen." Di Santo gilt als Wunschspieler des Trainers.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Alles zur Bundesliga

Das könnte Sie auch interessieren
Streck dich! Sebastian Rudy und Hoffenheim lieferten sich mit Schalke einen harten Kampf

Rudy bricht die Schalker Mauertaktik

Nabil Bentaleb bleibt Schalke 04 erhalten

Schalke kauft Tottenham-Leihgabe Bentaleb - Vertrag bis 2021

Naldo fehlt Schalke die restliche Saison

Saison-Aus für Schalker Innenverteidiger Naldo


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.