Weiter Kritik an Bayerns Katar-Trip

"System der modernen Sklaverei"

SID
Sonntag, 10.01.2016 | 10:32 Uhr
Training unter Palmen: Der FC Bayern in Katar
© getty
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Die Kritik am neuerlichen Trainingslager des FC Bayern in Katar reißt nicht ab. "Bayern München sollte kein Trainingslager in Katar aufschlagen", sagte Gewerkschafter Tim Noonan.

"Sie legitimieren damit ein System der modernen Sklaverei", erklärte Kommunikationsdirektor Tim Noonan vom Internationalen Gewerkschaftsbund (IGB) im ZDF mit Blick auf die Missachtung von Menschen- und Arbeiterrechten im Golf-Emirat.

Die Münchner absolvieren derzeit zum wiederholten Mal ihre Rückrunden-Vorbereitung in dem Wüstenstaat. Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hatte vor der Reise die wie schon in vergangenen Jahren aufgekommenen Vorwürfe wegen der Auswahl des Trainingscamps mit der Einschätzung zurückgewiesen, dass ein Trainingslager "kein politisches Statement" sei.

Katar steht seit mehreren Jahren wegen seines menschenunwürdigen Kafala-Systems in der internationalen Kritik. Aufgrund zahlreicher Todesfälle ausländischer Arbeiter auf Baustellen für die WM-Endrunde 2022 durch die ausbeuterischen Rahmenbedingungen fordern mehrere Organisationen zum Schutz der Menschenrechte für Katar den Entzug der WM-Gastgeberrolle.

Alles zum FC Bayern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung