Sonntag, 17.01.2016

Boateng nach Testspiel-Pleite

"Wir müssen aufwachen!"

Es war zwar nur ein Testspiel - eine große Überraschung war es dennoch. Mit 1:2 (1:1) unterlag der FC Bayern München am Samstag beim Zweitligisten Karlsruher SC. Jerome Boateng, der mit einer Notbremse den entscheidenden Elfmeter verursacht hatte und mit Roter Karte vom Platz flog, richtete eine Warnung an seine Teamkollegen.

Jerome Boateng flog im Testspiel gegen den Karlsruher SC mit Rot vom Platz
© getty
Jerome Boateng flog im Testspiel gegen den Karlsruher SC mit Rot vom Platz

"Wir sind noch nicht bereit", sagte der Innenverteidiger ob des schwachen Auftritts zur Bild am Sonntag. Boateng weiter: "In der zweiten Halbzeit war es gar nicht okay, wir haben überhaupt keine Ordnung gehabt. Wir sollten die nächsten Tage sehr genau hingucken, gut arbeiten, wir müssen aufwachen!"

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Auch Trainer Pep Guardiola wollte die Pleite nicht einfach als unbedeutenden Ausrutscher verharmlosen. "Das war eine Lektion für uns", sagte der Spanier, während Torwart Manuel Neuer bei Sat.1 kritisierte: "Wir müssen ganz anders auftreten! Aber wenigstens sind wir jetzt wach."

Am Freitag nach Hamburg

Die Bayern waren im Karlsruher Wildpark nach einer Viertelstunde in Rückstand geraten, Arturo Vidal erzielte mit einem Traumtor noch vor der Pause den Ausgleich. Im zweiten Durchgang verwandelte dann Dima Nazarov einen Elfmeter zum Siegtreffer für den Zweitligisten (73.).

Am kommenden Freitag (20.30 Uhr im LIVETICKER) wird es wieder ernst. Dann reist der Tabellenführer zum Rückrunden-Auftakt zum Hamburger SV.

Jerome Boateng im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.