Darmian Kandidat bei Bayern?

SID
Dienstag, 05.01.2016 | 09:17 Uhr
Matteo Darmian wechselte vor der Saison erst für 18 Millionen zu Manchester United
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Bayern München sucht angeblich nach einem Rechtsverteidiger für kommenden Sommer - tut sich aber schwer. Der einzige Kandidat soll bislang Matteo Darmian sein.

Wie die Bild berichtet, fahndet der Technische Direktor Michael Reschke aktuell unter Hochdruck nach potentiellen Neuzugängen für die rechte Defensivseite, um das Duo Philipp Lahm (32) und Rafinha (30) perspektivisch zu ersetzen. Das Problem: Spieler, die den Ansprüchen des Rekordmeisters genügen, seien äußerst rar.

Man denkt bei den Bayern daher angeblich sogar darüber nach, einen Rechtsaußen zu holen und ihn - frei nach dem Vorbild David Alaba - zum Verteidiger umzuschulen.

Die SportBild bringt derweil als bislang einzigen möglichen Kandidaten Matteo Darmian ins Spiel. Der 26-jährige Italiener wechselte vor der Saison für 18 Millionen Euro zu Manchester United, soll dort aber nicht glücklich sein.

Alles zum FC Bayern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung