Donnerstag, 21.01.2016

Auch Benatia und Rafinha brauchen noch Zeit

FCB noch länger ohne Götze und Ribéry

Bayern München muss noch etwas länger auf die Topstars Mario Götze und Franck Ribéry verzichten. Das Duo brauche nach überstandenen Verletzungen wie die Abwehrspieler Medhi Benatia und Rafinha "noch Zeit", sagte Trainer Pep Guardiola vor dem Auftakt der Rückrunde am Freitag (20.30 Uhr im LIVETICKER) beim Hamburger SV.

Mario Götze und Franck Ribery müssen noch länger auf ihre Rückkehr warten
© getty
Mario Götze und Franck Ribery müssen noch länger auf ihre Rückkehr warten
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Bei Juan Bernat sieht es dagegen besser aus. Der spanische Nationalspieler kann zwar in Hamburg ebenfalls noch nicht mitwirken, soll laut Guardiola aber in der kommenden Woche wieder mit der Mannschaft trainieren.

Alles zur Bundesliga

Das könnte Sie auch interessieren
Jerome Boateng hat sich über Jahre mit den besten Angreifern der Welt gemessen

Boateng über stärkste Gegenspieler: "Bei Ronaldo ist es einfacher"

Douglas Costa und Renato Sanches sind international begehrt

Medien: Juve und United ringen um Bayern-Stars

Der Telekom Cup findet in Mönchengladbach statt

Bayern vs. Hoffenheim im Halbfinale


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.