15-Jähriger an Bord, Kirchhoff weg

Von SPOX
Mittwoch, 06.01.2016 | 11:49 Uhr
Beim Abschlusstraining vor dem Trainingslager in Doha war Jan Kirchhoff noch mit dabei
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

In Katar bereitet sich der FC Bayern München auf die Rückrunde vor. Aufgrund der Verletzungsmisere der letzten Monate hat sich der deutsche Rekordmeister dazu entschieden, mehrere Nachwuchsspieler mit in den Wüstenstaat zu nehmen, um einen geregelten Trainingsbetrieb gewährleisten zu können. Mit dabei: der 15-jährige Torwart Christian Früchtl - Jahrgang 2000.

Der Youngster stand bereits in der UEFA Youth League für die U19 der Münchner im Kasten und zählte auch schon zum Kader der Bayern in der A- und B-Jugend-Bundesliga. Trotz seines jungen Alters misst Früchtl bereits über 1,90 Meter und hat eine Schuhgröße von 50.

Pep Guardiola nimmt neben dem Nachwuchs-Keeper auch die U23-Spieler Julian Green (20), Milos Pantovic (19), Niklas Dorsch (17), Fabian Benko (17) und den U19-Kicker Marko Friedl (17) mit nach Doha. Auch die verletzten Mario Götze, Medhi Benatia, Franck Ribery und David Alaba brechen mit ins Trainingslager auf und werden ihr individuelles Rehaprogramm absolvieren.

Fehlen werden indes die 19-jährigen Sinan Kurt und Gianluca Gaudino. Kurt steht vor einem Wechsel nach Berlin zu Hertha BSC und auch für Gaudino liegen angeblich mehrere Angebote vor. Der FC Bayern fliegt auch ohne Jan Kirchhoff ins Trainingslager. Der 25-Jährige wechselt voraussichtlich in die Premier League zum AFC Sunderland und hob quasi zeitgleich zum FCB in Richtung England ab. Ansonsten ist der Münchner Kader komplett.

Der FC Bayern im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung