Darmstadt-Fan: Zustand weiter unklar

SID
Sonntag, 31.01.2016 | 12:09 Uhr
Beim Spiel gegen Schalke kam es im Fanblock der Darmstädter zu einem Zwischenfall
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Hinter dem Gesundheitszustand des Fans von Darmstadt 98, der beim 0:2 (0:1) des Aufsteigers gegen Schalke 04 zusammengebrochen ist, stehen nach wie vor große Fragezeichen. Der Klub hat sich noch nicht dazu geäußert, wie es dem Mann geht.

Allerdings hat ein Mann, der nach eigenen Angaben der Bruder des 98-Anhängers ist, via Facebook den Verein informiert.

In dem Text heißt es, dass es dem Fan "den Umständen entsprechend" gut gehe, er aber noch "nicht hundertprozentig über den Berg ist". Zudem bedankt sich der Verfasser für die große Anteilnahme und lobt den Einsatz der Rettungskräfte.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Der Anhänger war in der zweiten Hälfte im Fanblock der Lilien zusammengebrochen und musste von einem Notarzt reanimiert werden. Danach wurde er ins Krankenhaus gebracht.

Alles zu Darmstadt 98

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung