Donnerstag, 14.01.2016

Weltmeister dementiert Napoli-Gerücht

Kramer: "Es gab nie Gespräche"

Bayer Leverkusens Christoph Kramer wird die Werkself nicht in Richtung Neapel verlassen. Der von italienischen Medien schon als perfekt gemeldete Wechsel wird am Rhein eindeutig zurückgewiesen.

Leverkusens Christoph Kramer wird wohl nicht nach Neapel wechseln
© getty
Leverkusens Christoph Kramer wird wohl nicht nach Neapel wechseln

Kramer gilt als einer der Wunschspieler des Tabellenführers in der Serie A TIM. In dieser Woche hieß es durch SkyItalia-Transferexperte Gianluca Di Marzio gar, der Wechsel sei schon perfekt.

Davon kann aber keine Rede sein, wie nun Kramers Berater und und Bayer-Manager Jonas Boldt verdeutlichten. Boldt: "Wir werden den Spieler nicht abgeben."

Auch die Aussagen von Kramers Berater Gerd vom Bruch gegenüber dem kicker lassen nicht auf einen Wechsel schließen: "Es gab nie Gespräche. Wir wissen seit den Zeiten von Rafa Benitez dort, dass Neapel an Christoph interessiert ist. Aber: Christoph will nicht nach Neapel."

Christoph Kramer im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Christoph Kramer hat sich einen Innenbandanriss im Knie zugezogen

Gladbach wochenlang ohne Weltmeister Kramer

Christoph Kramer plant mit Gladbach den Sprung nach Europa

Kramer: "Leverkusen war der Knackpunkt"

Christoph Kramer trifft mit Gladbach in der Europa League auf Schalke

Kramer: "Werde nicht wechseln"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.