Testspiel

Gladbach 2:2 gegen FSV Frankfurt

SID
Samstag, 30.01.2016 | 17:08 Uhr
Josip Drmic hat Gladbach vor einer Niederlage im Test gegen Zweitligist FSV Frankfurt gerettet
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Borussia Mönchengladbach tat sich auch einen Tag nach dem 0:1 beim FSV Mainz 05 schwer und kam im Test gegen den Zweitligisten FSV Frankfurt nur zu einem 2:2 (1:2).

Nach einer knappen Viertelstunde hatte die Borussia durch Treffer von Dani Schahin (10.) und Mario Engels (12.) sogar 0:2 in Rückstand gelegen.

Branimir Hrgota (24.) und Josip Drmic (53.) trafen dann zum Remis. Die Gladbacher hatten mit vier Aluminiumtreffern Pech.

Gladbach in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung