Donnerstag, 07.01.2016

Leihgeschäft vorzeitig beendet

BVB: Januzaj zurück nach Manchester

Adnan Januzaj beendet das Abenteuer Borussia Dortmund vorzeitig. Der 20 Jahre alte Offensiv-Spieler kehrt nach nur vier Monaten zu Manchester United nach England zurück. Das bestätigen beide Vereine.

Adnan Januzaj sollte ursprünglich bis zum Saisonende bei Borussia Dortmund bleiben
© getty
Adnan Januzaj sollte ursprünglich bis zum Saisonende bei Borussia Dortmund bleiben

Ursprünglich hatten der BVB und United ein Leihgeschäft bis zum Saisonende vereinbart.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

In der Hinrunde war der belgische Nationalspieler aber nur zu sechs Kurz-Einsätzen gekommen.

Sportdirektor Michael Zorc erklärte, "dass es für beide Seiten nicht unbedingt zufriedenstellend gelaufen ist, sodass wir dem Wunsch entsprochen haben". Möglich ist, dass der BVB, der zuvor in Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach) schon einen weiteren Offensivspieler verkauft hatte, nun seinerseits noch einen neuen Spieler verpflichtet.

"Wir halten die Augen weiter offen wie sonst auch - vielleicht jetzt noch etwas intensiver", sagte Zorc. Weitere Spieler abzugeben, sei aber nicht vorgesehen: "Von der Anzahl her haben wir sicherlich nicht zu viele Spieler. Im Einzelfall muss man sehen, aber geplant ist es nicht."

Adnan Januzaj im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Derzeit bis 2018 unter Vertrag: Lukasz Piszczek vom BVB

Medien: BVB vor Verlängerung mit Abwehr-Ass

Mino Raiola will Spielerberater von Ousmane Dembele werden

Medien: Raiola buhlt um Ousmane Dembele

Julian Nagelsmann könnte zu Borussia Dortmund wechseln

Nagelsmann: Erst Hoffenheim - dann BVB?


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.