Dienstag, 19.01.2016

Testspiele am 19. Januar

Werkself patzt beim letzten Test

Bayer Leverkusen hat den letzten Test vor dem Rückrundenauftakt bei 1899 Hoffenheim verpatzt. Die Werkself unterlag dem VfL Bochum mit 1:2 (0:1). Dortmund schlägt Sparta Prag in Essen ohne Mühe.

Karim Bellarabi scheiterte gegen Bochum vom Punkt
© getty
Karim Bellarabi scheiterte gegen Bochum vom Punkt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Bayer Leverkusen - VfL Bochum 1:2 (0:1)

Tore: 0:1 Losilla (13.), 1:1 Mehmedi (54.), 1:2 Novikovas (87.)

Besondere Vorkommnisse: Riemann hält Foulelfmeter von Bellarabi (61.)

Aufstellung Bayer 1. Halbzeit: Leno - Jedvaj, Ramalho, Toprak, Wendell - Kampl, Frey - Calhanoglu, Henrichs - Kießling, Chicharito

Aufstellung Bayer 2. Halbzeit: Kresic - Donati, Papadopolus, Tah, Boeder - Kramer, Yurchenko - Bellarabi, Brandt - Mehmedi, Dzalto

Die Werkself hat auch in der Winterpause das Toreschießen erlernt. Im letzten Test vor dem Rückrundenauftakt am Samstag bei 1899 Hoffenheim (15.30 Uhr im LIVETICKER) kasierte die Elf von Roger Schmidt trotz drückender Überlegenheit eine 1:2.Pleite (0:1). Zu allem Überfluss verschoss Karim Bellarabi nach der Pause auch noch einen Elfmeter.

Anthony Losilla brachte den Zweitligisten mit einem sehenswerten Heber aus knapp 30 Metern in 13. Minute etwas überraschend in Führung, nach dem Seitenwechsel glich Admir Mehmedi allerdings aus (54.). Anschließend hatte Leverkusen eine gute Aktionen, schaffte es aber nicht, die Kugel im Kasten von Manuel Riemann unterzubringen.

Anders machten es die Bochumer, die mit einer ihrer wenigen Chancen kurz vor Schluss durch Arvydas Novikovas sogar den Siegtreffer erzielen konnten (87.) und den Härtetest der Werkself verpatzten.

Borussia Dortmund - Sparta Prag 3:1 (1:0)

Hier geht's zur Analyse: BVB besteht letzten Härtetest

Tore: 1:0 Aubameyang (41.), 1:1 Lafata (49.), 2:1 Aubameyang (64.), 3:1 Mkhitaryan (69.)

Der Rückrundenauftakt der Bundesliga

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Stefan Kießling diskutierte nach der Niederlage mit den Fans

"Scheiß Kölner": Kießling wollte "keinen beleidigen"

Ohne Tor: Reus & Co. verzweifelten gegen Köln

BVB mit Nullnummer gegen Kölner Bollwerk

Guido Burgstaller erzielte gegen Bayer Leverkusen seinen dritten Bundesliga-Doppelpack

Schalke fertigt desolate Werkself ab


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.