Boateng: Müssen von Italienern lernen

SID
Donnerstag, 15.10.2015 | 09:36 Uhr
Jerome Boateng ist mit den Leistungen der DFB-Elf nicht zufrieden
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Inzwischen ist Bayern Münchens Abwehrchef Jerome Boateng eine feste Größe im deutschen Fußball. Nach dem letzten Qualifikationsspiel gegen Georgien, das die DFB-Elf mühsam mit 2:1 gewinnen konnte, zeigte sich der 27-Jährige äußerst kritisch aufgrund der jüngsten Leistungen des DFB-Teams.

"Wir sollten uns jeder an die eigene Nase fassen. Es hat uns bei der WM ausgezeichnet, dass wir alle zusammen gearbeitet haben und nicht Abwehr und Sturm alleine. Das große Manko: Wir nutzen unsere Chancen nicht. Die Italiener sind zum Beispiel viel abgebrühter und fahren auch mal ein Spiel einfach nach Hause. Das müssen wir lernen", so Boateng im Audi Star Talk.

Der dreimalige Meister hat einen besonderen Wunsch, nämlich eines Tages als Kapitän der Bayern auf dem Platz zu stehen und den aktuellen Spielführer Philipp Lahm zu ersetzen: "Philipp ist ein tolles Vorbild als Mensch und als Kapitän. In beiden Teams wäre es ein Traum, ihn da zu beerben."

Sportvorstand Matthias Sammer traut ihm das jedenfalls ohne weiteres zu: "Jerome ist nah an der Perfektion! Er hat eine atemberaubende Entwicklung genommen. Er ist hoch anerkannt und ein Führungsspieler. Jerome ist der beste Innenverteidiger der Welt."

Jerome Boateng im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung