Lob von Ex-Stürmer zu Stürmer

Elber: "Bei Lewandowski passt alles"

SID
Freitag, 02.10.2015 | 12:48 Uhr
Giovane Elber läuft noch ab und zu für die FCB-Allstars auf
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Robert Lewandowski trifft und trifft und trifft derzeit für den FC Bayern München. Für Giovane Elber ein kurzfristiges Hoch, der Ex-Torjäger will die Leistungen aber nicht schmälern. Er warnt vor den schlechteren Tagen.

Im Interview mit goal.com sprach der Ehrenspieler des FC Bayern ausführlich über die Anforderungen an einen Goalgetter. "Man bekommt den Ball, weiß, wo der Kasten steht und bringt ihn dort unter. Egal wie, egal aus welcher Position, irgendwie funktioniert es", fasst Elber die gute Form von Robert Lewandowski zusammen.

Der Pole erzielte in den letzten drei Spielen zehn Tore und ist damit Führender einiger Torschützenlisten. Für Elber hochverdient: "Bei ihm passt derzeit alles. Es ist der Traum jedes Mittelstürmers, da zu stehen, wo er stehen muss. Ihm gelingt das, sonst würde er keine fünf Treffer gegen Wolfsburg erzielen. Es gibt solche Phasen, die sich über zwei bis drei Wochen, vielleicht einen Monat ziehen."

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken!

Allerdings mahnt der Brasilianer gleichzeitig vor den schlechteren Zeiten, die für ihn zum Alltag eines jeden Stürmers zählen. "Über eine ganze Saison wird er aber diese Quote nicht halten können. Das schafft niemand. Es werden Tage kommen, in denen er nicht mehr erfolgreich ist. Genau dann heißt es, Ruhe bewahren", hat der 43-Jährige aber auch gleich einen Tipp auf Lager.

Robert Lewandowski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung