Fussball

Coman angeschlagen ausgewechselt

SID
Kingsley Coman wird dem FC Bayern München wohl fehlen
© getty

Rekordmeister FC Bayern München droht der Ausfall seines französischen Neuzugangs Kingsley Coman. Der Rekordmeister bestätigte, dass sich Coman bei der U21 Frankreichs am Oberschenkel verletzt hat.

Wie die Münchner via Twitter mitteilten, wurde der 19 Jahre alte Außenstürmer im Spiel der französischen U21-Nationalmannschaft in Schottland (2:1) nach 23 Minuten "offenbar wegen einer Oberschenkelverletzung" ausgewechselt.

Details über die Schwere der Blessur und die mögliche Ausfallzeit standen zunächst noch aus.

Kingsley Coman im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung