Fraktur am Schienbein und Außenbandriss

Hahn erfolgreich operiert

SID
Montag, 26.10.2015 | 13:47 Uhr
Andre Hahn hat sich schwer verletzt
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Mittelfeldspieler Andre Hahn wurde am Montag im Krankenhaus in Neuwerk in Mönchengladbach erfolgreich operiert. Das teilte der Bundesligist Borussia Mönchengladbach via Twitter mit.

Der 25-Jährige hatte am Sonntag im Spiel gegen Schalke 04 (3:1) nach einem rüden Foul von Johannes Geis eine Fraktur des Schienbeinkopfes und einen Riss des Außenmeniskus im linken Knie erlitten.

Über die genaue Länge der Ausfallzeit machte der Klub keine Angaben. Sicher ist, dass Hahn zumindest in der Hinrunde nicht mehr zum Einsatz kommen wird. Der Schalker Geis hatte den eingewechselten Hahn mit gestrecktem Bein am Knie getroffen (80.) und dafür Rot gesehen, der Gladbacher wurde sofort ins Krankenhaus gebracht.

Geis hat sich derweil für sein brutales Einsteigen entschuldigt. "Ich kann gar nicht in Worte fassen, was heute passiert ist", schrieb der 22-Jährige bei Facebook: "Mir tut das schlimme Foul an André sehr leid."

Fairer Sportsmann

Weiter führte der Ex-Mainzer aus: "Ich habe ihn in der Situation nicht richtig gesehen und habe seine Bewegungen falsch eingeschätzt. Wer mich kennt, weiß, dass ich ein fairer Sportsmann bin und mir so etwas in meiner Karriere noch nie passiert ist."

Er habe sich bereits "persönlich bei Andre Hahn entschuldigt", betonte Geis, und werde auch in den nächsten Tagen mit ihm in Kontakt bleiben.

Andre Hahn im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung