Ein paar Trainingseinheiten fehlen noch

Sammer: Badstuber vor Comeback

SID
Montag, 26.10.2015 | 09:55 Uhr
Holger Badstuber könnte schon gegen Eintracht Frankfurt wieder zur Verfügung stehen
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Der lange verletzte Nationalspieler Holger Badstubervom deutschen Meister Bayern München darf auf eine baldige Rückkehr hoffen. "Badstuber ist bereit, sein Comeback ist absehbar", sagte der Münchner Sportvorstand Matthias Sammer dem kicker.

Trainer Pep Guardiola bremste aber vor dem Zweitrundenspiel im DFB-Pokal am Dienstag (20.30 Uhr) bei Titelverteidiger VfL Wolfsburg noch. "Holger trainiert, aber er braucht noch ein bisschen Zeit", sagte er.

Badstuber hat wegen verschiedener Verletzungen seit Anfang 2013 lediglich 16 Pflichtspiele bestritten. Im April hatte er sich gegen den FC Porto im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League (6:1) einen Muskelriss zugezogen. Deshalb musste der 26-Jährige in den USA operiert werden.

Schon bald rechnet Guardiola indes mit Abwehrspieler Medhi Benatia. "Das Gefühl bei ihm ist sehr gut. Er trainiert zum Teil schon wieder mit der Mannschaft", sagte der Bayern-Coach. Benatia hatte sich im August im Bundesliga-Spiel bei 1899 Hoffenheim (2:1) einen Muskelbündelriss zugezogen.

Franck Ribery ist indes noch nicht so weit. Der Franzose, der nach seiner Knöchelverletzung bereits Lauf- und Koordinationstraining absolviert, soll aber bis Ende der Woche wieder mit Fußballschuhen üben können.

Holger Badstuber im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung