Fussball

Schubert lässt Torwart-Frage offen

SID
Andre Schubert lässt sich in der Torwart-Frage nicht in die Karten schauen
© getty

Trainer André Schubert von Borussia Mönchengladbach hat vor dem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg die Torwart-Frage weiter offengelassen.

"Tobias Sippel ist ein guter Torwart, das steht außer Frage. Aber Christofer Heimeroth genauso. Beide können spielen", sagte Schubert einen Tag vor der Begegnung am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER).

Stammtorhüter Yann Sommer hatte in der Champions-League-Partie gegen Manchester City (1:2) einen Nasenbeinbruch erlitten. "Yann wird eine Woche pausieren müssen. Danach könnte er vielleicht mit einer Maske spielen", sagte Schubert.

Borussia Mönchengladbach in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung