Fussball

Werner fliegt aus VfB-Kader

Von SPOX
Timo Werner stand seit Sommer 2013 durchgehend im Kader des VfB Stuttgart
© getty

Timo Werner wird im Bundesligaspiel am Samstag gegen Hertha BSC nicht im Kader vom VfB Stuttgart stehen. Der U21-Nationalspieler ist die Reise nach Berlin nicht mit angetreten, weil die Leistungen zuletzt nicht stimmten.

Trainer Alexander Zorniger hat sich nach dem Abschlusstraining dazu entscheiden, beim Auswärtsspiel in Berlin auf Werner zu verzichten.

"Timo wurde in den letzten Jahren immer in den höchsten Tönen gelobt. Jetzt muss er damit umgehen, wenn er intern wie extern auch mal kritisiert wird.Es wird sich zeigen, wie er damit umgeht: ob ihn die Kritik anstachelt und ihn besser macht oder eben nicht", kommentiert Sportvorstand Robin Dutt gegenüber Bild die Entscheidung.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Werner stand seit Sommer 2013 durchgehend im Kader der Cannstatter. In der Hauptstadt sind stattdessen die Neuzugänge Robbie Kruse, Jan Kliment sowie Jungstar Arianit Ferati an Bord.

Der VfB Stuttgart in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung