"Gut, dass wir uns geärgert haben"

SID
Freitag, 25.09.2015 | 11:29 Uhr
Thomas Tuchel sieht das Unentschieden gegen Hoffenheim als gutes Zeichen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Live
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Mit unvermindertem Selbstbewusstsein blickt Bundesligist Borussia Dortmund dem Heimspiel am Sonntag ( ab 17.30 Uhr im LIVETICKER) gegen Aufsteiger Darmstadt 98 entgegen.

Trainer Thomas Tuchel meinte im Rückblick auf das 1:1 am Mittwoch in Hoffenheim: "Es war ein gutes Zeichen, dass wir uns geärgert haben, wir dürfen uns aber nicht wie Verlierer fühlen, sondern müssen eine guten Balance finden."

Tipico Sportwetten - Jetzt 100€ Neukundenbonus sichern!

Auf der Pressekonferenz am Freitag erklärte Tuchel außerdem, dass die Probleme bei den ersten Punktverlusten der Saison in Hoffenheim nicht in der personellen Zusammenstellung lagen (Ilkay Gündogan und Henrich Mchitarjan fehlten in der Startelf). Gegen Darmstadt "werden wir uns ganz normal vorbereiten und wissen, wie kompliziert es werden kann".

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Neven Subotic (Rückenprobleme) wird dem BVB weiter nicht zur Verfügung stehen. Dagegen sei Adnan Januzaj eine Option für das Spiel gegen Darmstadt, so Tuchel, auch über 90 Minuten.

Thomas Tuchel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung