Fussball

"Die Fans dürfen träumen"

Von SPOX
Montag, 14.09.2015 | 09:51 Uhr
Aubameyang schoss in vier Spielen schon fünf Tore
© getty

Einen besseren Start in die Bundesligasaison hätte sich Borussia Dortmund nicht wünschen können: Aus vier Spielen, holte die Tuchel-Elf vier Siege und steht in der Tabelle auf dem Platz an der Sonne. Die Euphorie bei den Schwarz-Gelben ist daher groß.

Sprechchöre a la "Deutscher Meister wird nur der BVB!" werden vom schwarz-gelben Anhang regelmäßig angestimmt.

Pierre-Emerick Aubameyang, Doppeltorschütze gegen Hannover 96 am Wochenende, freut sich über den zusätzlichen Anreiz und will die Euphorie gemäß Bild auch nicht bremsen: "Das ist eine gute Motivation für uns, wenn die Fans das singen. Sie dürfen ruhig etwas träumen."

Sportdirektor Michael Zorc will von Titelambitionen derweil nichts wissen. Im Doppelpass stellte er klar, dass der Weg zur Meisterschaft nur über Titelverteidiger Bayern München führt. "Bayern ist absoluter Top-Favorit. Wir ziehen unser Ding durch", so Zorc.

Pierre-Emerick Aubameyang im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung