Guardiola: Kimmich eine Option für Löw

SID
Mittwoch, 30.09.2015 | 00:03 Uhr
Pep Guardiola ist von seinem Schützling Joshua Kimmich überzeugt
© getty

Trainer Pep Guardiola von Bayern München hat U21-Nationalspieler Joshua Kimmich für höhere Weihen empfohlen.

"Jogi Löw hat eine neue Option. Ich bin mir sicher: Er wird früher oder später Nationalspieler", sagte Guardiola nach dem 5:0 (4:0) der Bayern in der Champions League gegen Dinamo Zagreb.

Kimmich (20) durfte erstmals in der Königsklasse von Beginn an ran und zeigte auf der "Sechs" vor der Abwehr eine souveräne Vorstellung. Er habe schlicht versucht, "bestmöglich zu spielen", sagte er bescheiden. Und natürlich hofft Kimmich, dass es jetzt "so weitergeht".

Guardiola war da euphorischer. "Er hat Wahnsinn gespielt", sagte Pep. Kimmich habe "absolut alles, was ein Fußballer braucht. Er ist sehr intelligent, sehr aggressiv gegen den Ball, gut im Umschalten, kopfballstark, hat gute Augen, sieht sehr gut, wo freier Raum ist. Er ist ein wahnsinniger Spieler und eine Wahnsinnsverpflichtung für die Zukunft von Bayern München."

Joshua Kimmich im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung