Vestergaard lehnt England-Wechsel ab

Von SPOX
Dienstag, 01.09.2015 | 12:59 Uhr
Jannik Vestergaard ist in der Premier League offenbar heiß begehrt
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Live
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Wie am Dienstag bekannt wurde, haben sowohl Werder Bremen als auch Innenverteidiger Jannik Vestergaard am letzten Tag der Transferperiode Angebote aus der Premier League abgelehnt.

Offenbar lagen den Hanseaten zwei Angebote für den 23-Jährigen vor. Der FC Everton und Newcastle United sollen jeweils zwölf Millionen Euro Ablöse geboten haben. Für Vestergaard sei aber ein Wechsel kein Thema gewesen, das bestätigte sein Berater Gordon Stipic gegenüber der Bild: "Jannik hat sich trotz konkreter Angebote bewusst gegen einen Wechsel und für einen Verbleib bei Werder entschieden. Er fühlt sich in Bremen wohl und kommt sehr gut zurecht."

Keine Garantien für den nächsten Sommer

Aber nicht nur der Spieler, auch die Werder-Verantwortlichen haben keinen Gedanken an einen Abgang ihres 1,99 Meter großen Defensivspezialisten verschwendet. "Was uns vorlag, war nicht in der Größenordnung, dass wir hätten schwach werden müssen", so Werder-Manager Thomas Eichin im selben Blatt.

Jedoch sei ein Verbleib des Dänen bei den Hanseaten nicht in Stein gemeißelt. "Was im nächsten Sommer passiert, das wissen wir nicht", so sein Berater weiter. Jannik Vestergaard wechselte im Januar für eine Ablöse von 2,5 Millionen Euro von Hoffenheim nach Bremen und hat sich dort sofort als Stammspieler etabliert.

Jannik Vestergaard im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung