Xhaka nach der Pleitenserie zum Auftakt

"Müssen fußballerisch nachlassen"

Von SPOX
Montag, 14.09.2015 | 09:16 Uhr
Granit Xhaka musste zuletzt eine Sperre absitzen
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Borussia Mönchengladbach ist katastrophal in die Saison gestartet und steht derzeit auf dem letzten Tabellenplatz der Bundesliga. Granit Xhaka litt gegen den Hamburger SV (0:3) von der Tribüne aus mit und fordert nun mehr Einsatz.

Der Schweizer sprach in der Bild offen über die Stimmung in der Mannschaft. Die Fohlen tauschten sich nach dem Spiel ohne Trainer in der Kabine aus: "Es war wichtig, mal ohne Trainer und Manager alle wichtigen Punkte anzusprechen. Es war ein gutes Gespräch, wir haben uns nicht zusammengeschissen. Aber wir haben klar angesprochen, dass wir uns auf dem Rasen wieder gegenseitig helfen müssen."

Für Xhaka "entscheidet nicht ein Einzelner das Spiel - sondern das komplette Team", weshalb er trotz Rotsperre sich "am liebsten umgezogen hätte", um seinen Mitspielern gegen den HSV zur Seite zu stehen: "Schlimm, den Jungs nicht helfen zu können."

"Fußballerisch nachlassen"

Sein Appell ist nach vier Niederlagen in vier Spielen deutlich: "Wir müssen uns alle den Arsch aufreißen. Wieder mehr über den Kampf kommen, fußballerisch ein bisschen nachlassen." Er sieht besonders die Laufbereitschaft ausbaufähig: "Wir müssen so rennen, dass wir nach dem Spiel kotzen müssen."

All das folgt natürlich einem höheren Ziel. "Wir müssen endlich wieder anfangen zu punkten - und unseren Fans endlich wieder ein Lachen ins Gesicht bringen", erklärt der 22-Jährige, der vor der Länderspielpause gegen Werder Bremen die Gelb-Rote Karte gesehen hatte und so den 4. Spieltag verpasste.

Granit Xhaka im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung