Fussball

"Unsere Fans haben genug gelitten"

SID
Granit Xhaka ist gegen den 1.FC Köln wieder einsatzbereit
© getty

Beim anstehenden Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach (15.30 Uhr im LIVE-TICKER) kann Lucien Favre wieder auf Mittelfeldmann Granit Xhaka bauen.

Der 22-Jährige musste bei der 0:3-Niederlage gegen Hamburg wegen einer Sperre aussetzen und konnte das Spiel nur von der Tribüne aus betrachten. Nun fordert der Schweizer seine Mannschaft auf, mit einem Sieg gegen den Konkurrenten aus Köln einen großen Schritt aus der Krise zu machen.

"Unsere Fans haben genug gelitten!", so Xhaka gegenüber der Bild. Beim letzten Aufeinandertreffen im Borussiapark wurde Xhaka zum absoluten Matchwinner. Durch seinen 1:0-Siegtreffer in der Nachspielzeit, fuhren die Fohlen den Derby-Erfolg ein:

Derby-Tor "schönster Moment meiner Karriere"

"Der schönste Moment meiner Karriere.So eine Gänsehaut will ich jetzt wieder erleben. Jeder im Team muss alles geben - und noch ein bisschen mehr. Unsere Fans haben genug gelitten. Ich will, dass sie Montag bei der Arbeit endlich wieder lachen können."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick – Jetzt auf LigaInsider checken!

Trainer Favre hofft, mit Xhaka mehr Aggressivität ins Spiel zu bekommen. Genau das hat den Gladbachern zuletzt gefehlt.

"Xhaka ist enorm wichtig für uns. Er hilft uns - aber nur, wenn er auch auf dem Platz steht. Ich mag seine positive Aggressivität, er will immer den Ball, er nimmt jeden Zweikampf an. Aber er muss lernen, seine Aggressivität zu kontrollieren", so Favre.

Granit Xhaka im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung