Nach 14 Monaten Pause

Felipe wieder im Mannschaftstraining

SID
Donnerstag, 03.09.2015 | 16:25 Uhr
Während seiner Krankheit hatte der VfL Wolfsburg den Vertrag von Felipe Lopes verlängert
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile

Verteidiger Felipe Lopes (28) vom DFB-Pokalsieger VfL Wolfsburg ist 14 Monate nach seiner schweren Durchblutungsstörung im Gehirn wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. "Er konnte jetzt endlich wieder alle Übungen mitmachen", sagte Trainer Dieter Hecking.

Die Rückkehr im Mannschaftskreis war sehr emotional. "Ich habe ihn als vierten Neuzugang begrüßt", erzählte Hecking. Spontan habe es Applaus von der Mannschaft gegeben. "Alles fühlt sich neu an. Ein kleiner Traum wird wahr. Aber es liegt noch ein langer Weg vor mir", hatte Lopes der Bild-Zeitung gesagt.

Der Brasilianer sorgte mit seinem Fall für Aufsehen. Am 12. Juli 2014 hatte er eine "Transitorische ischämische Attacke" (TIA) erlitten, deren Symptome vergleichbar mit denen eines Schlaganfalls sind.

Es gibt viel zu tun

Das letzte Pflichtspiel vor seiner monatelangen Leidenszeit bestritt Lopes vor mehr als zwei Jahren. Am 4. Mai 2013 war er als Leihspieler des VfB Stuttgart im Bundesligaspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth (0:2) zum vorerst letzten Mal aufgelaufen.

Eine Rückkehr in die Bundesliga oder ins U23-Team dürfte allerdings noch auf sich warten lassen. "Während dieser 14 Monate hatte ich immer im Kopf zurückzukommen. Es ist viel zu tun. Ich muss mein Spiel stark verbessern", sagte Lopes.

Während seiner Krankheit hatte der VfL Wolfsburg im Juni 2015 den auslaufenden Vertrag von Lopes um ein Jahr bis Juni 2016 verlängert.
Der VfL Wolfsburg in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung