Fussball

Ingolstadt bangt um Einsatz von Hübner

SID
Donnerstag, 24.09.2015 | 15:25 Uhr
Benjamin Hübner verletze sich im Spiel gegen den HSV
© getty

Der FC Ingolstadt bangt vor dem Gastspiel am Freitag beim 1. FC Köln (20.30 Uhr im LIVETICKER) um den Einsatz von Innenverteidiger Benjamin Hübner.

Der 26-Jährige hat am Dienstag gegen den Hamburger SV (0:1) einen Schlag auf das Knie bekommen und noch immer Schmerzen.

"Sein Einsatz ist fraglich", sagte Trainer Ralph Hasenhüttl am Donnerstag. Moritz Hartmann (Magen-Darm) steht dagegen zur Verfügung.

Benjamin Hübner im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung