Benaglio adelt Neuzugang

Draxler bringt viel Qualität mit"

SID
Montag, 07.09.2015 | 10:23 Uhr
Diego Benaglio bestritt am Samstag mit der zweiten Mannschaft sein erstes Spiel in der neuen Saison.
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Serie A
Live
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Diego Benaglio ist nach einer Rückenblockade zurück. "Ich bin wieder schmerzfrei und heilfroh darüber. Ausgelöst durch einen Beckenschiefstand entzündete sich ein Nerv. Das ist alles unglücklich gelaufen. Es hat gedauert, bis dieser Nerv sich wieder erholt hat", erklärte er gegenüber der Bild.

Während seiner Zwangspause hatte es der Wölfe-Schlussmann nicht einfach. "Das fällt mir unheimlich schwer. Draußen leide ich viel mehr, als wenn ich selbst auf dem Platz stehe. Auf der Tribüne bist du zum Daumen drücken gezwungen. Das ist eine eigenartige Situation. Vor allem, wenn man gewohnt ist, jedes Wochenende zu spielen."

Darüber hinaus äußerte sich der noch 31-Jährige zu den Abgängen von Kevin De Bruyne und Ivan Perisic: "Klar ist es schade, dass sie gegangen sind. Kevin ist einfach ein Ausnahmespieler.Wenn man ehrlich ist, kann man bei so einem Angebot vielleicht auch Verständnis für den Spieler haben", so der Schweizer.

Draxler soll Lücke schließen

Kevin hat immer mit offenen Karten gespielt. Er hat nie gesagt, dass er zu 100 Prozent beim VfL bleibt, um dann am nächsten Tag die Rolle rückwärts zu machen. Den Schritt kann man verstehen. Aber wir haben die Abgänge von Kevin und Ivan mit Julian Draxler und Dante sehr gut kompensiert", meinte der Keeper.

Mit Julian Draxler könne man die Lücke schließen: "Es kann etwas dauern, bis die Automatismen wieder da sind. Aber Julian bringt unheimlich viel Qualität mit. Er wird das schnell aufnehmen und verinnerlichen können."

"Unsere Aufgabe wird es sein, es ihm so einfach wie möglich zu machen. Zudem habe der VfL mit Dante "einen Spieler hinzubekommen, der sich in den letzten Jahren bei den Bayern daran gewöhnt hat, immer um Titel zu spielen". Dante könne dem VfL "mit seiner Persönlichkeit und Erfahrung" helfen", so der Schlussmann.

Benaglio war seit dem Supercup gegen die Bayern außer Gefecht und bestritt am Samstag mit der zweiten Mannschaft sein erstes Spiel in der neuen Saison.

Der VfL Wolfsburg in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung